This page is intended for users in Germany. Go to the page for users in United States.

i BIMs, 1 Zwilling: Mit DiConneX die Zukunftstechnologien der Immobilienbranche schon heute kennenlernen

Wie wird der Wandel zur Digitalisierung umsetzbar und was braucht es, um neue Technologien in unseren Arbeitsalltag zu integrieren?

Dieser Frage widmet sich Jörg Jungedeitering, Geschäftsführer der DiConneX GmbH in Hamburg.

Jörgs Werdegang ist ein Paradebeispiel dafür, seinen Interessen zu folgen und den eigenen Weg zu gehen. Nach seiner Ausbildung zum Maurer entschied er sich dafür, das Fachabitur nachzuholen, Bauingenieurwesen zu studieren und entwickelte sich zu einem Spezialisten im Bereich Building Information Modeling (BIM) und Digitalisierung in der Immobilienbranche.

Wantedly hatte die Möglichkeit, in einem Interview mit ihm über neue Technologien, spannende Projekte und die Zukunft der Digitalisierung zu sprechen.

Wantedly: Als Spezialist in deinem Gebiet ist das Thema Digitalisierung ein Bestandteil deines Arbeitsalltags. Deine Motivation ist es, die Standardisierung für das digitale Zeitalter zu ermöglichen und auch andere Menschen mit der Thematik vertraut zu machen. Wie versuchst du das zu erreichen?

Jörg: Nach meinem Studium habe ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Jade Hochschule in Oldenburg gearbeitet und dort das Thema BIM und ein dazugehöriges Institut operativ mit aufgebaut. Unsere primäre Problematik war die Frage, wie wir die Digitalisierung, oder in dem Fall das Thema BIM, in Unternehmen und in Prozesse unterschiedlicher Projekte implementieren können.

Schwerpunkt des Teams der Jade Hochschule war es auch, BIM in die Lehre einzubeziehen. Dafür wurden Konzepte entwickelt, um unser Wissen in die Hochschullehre und Weiterbildung einzubinden. Ich habe selbst im Studium gelernt, dass Lernen Spaß machen kann! Und das wollte ich weitergeben.

Mit der Gründung von DiConneX habe ich einen direkten Weg gefunden, unsere Kunden in der Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung zu unterstützen.

(Jörg Jungedeitering, Geschäftsführer von DiConneX GmbH)

Wantedly: Kannst du uns mehr zu DiConneX erzählen? Was genau macht ihr und was sind eure Ziele?

Jörg: Wir haben im Unternehmen vier Bereiche:

  1. Consulting im Thema BIM: Hier unterstützen wir Unternehmen und Projekte, das Thema BIM umzusetzen und haben mittlerweile unseren Schwerpunkt im Facility Management.
  2. Der zweite Bereich befasst sich mit dem Mapping und Scanning. Wir sind gerade dabei ein Ingenieurbüro im Unternehmen aufzubauen, in dem wir mit innovativen Technologien arbeiten, um Bestandsgebäude oder Baustellen zu digitalisieren.
  3. Der dritte Bereich ist die Softwareentwicklung, um den digitalen Zwilling, also unser Endprodukt, als Gesamtdienstleister anbieten zu können.
  4. Digital Twinning: Für den digitalen Zwilling haben wir Prozesse entwickelt, welche die Umsetzung und Nutzung zeigen können - diesen Bereich bauen wir gerade zusätzlich auf.

Wantedly: Das klingt spannend. Könntest du uns kurz genauer erklären, was ein digitaler Zwilling ist?

Jörg: Der digitale Zwilling repräsentiert das reale Gebäude und zeigt uns, was es fühlt.

Dabei setzt er sich zusammen aus Informationsquellen und einer visuellen Komponente - unser Schwerpunkt ist Letzteres, also der Aufbau von 3D Modellen, welche wir anschließend über die Softwareentwicklung, die wir haben, mit verschiedenen Informationsquellen vernetzen. In diesem Bereich arbeiten wir gerade noch mit externen Partnern zusammen.

Wantedly: Könntest du uns mehr zu eurem Team verraten?

Jörg: In der Konstellation der vier genannten Bereiche setzt sich auch das Team zusammen.

Neben unseren Architekten und Ingenieuren, sind auch die Softwareentwickler ein wichtiger Teil unserer Arbeit. Allerdings wird Interdisziplinarität bei uns groß geschrieben - verschiedene Bereiche werden zusammengebracht und man lernt voneinander. Jeder bringt sich ein und trägt dazu bei, dass wir immer wieder neue Wege erkunden, um unsere Kunden optimal zu unterstützen.

Das Team ist noch nicht so groß, im Moment sind wir 6 Leute. Aber wir wachsen stetig und sind gerade auch auf der Suche nach neuen Mitarbeitern.Außerdem sind Hierarchiestufen bei uns ein Fremdwort: Aufstiegsmöglichkeiten definieren wir nicht nach Berufsbezeichnungen. Bei uns bekommt jeder den Freiraum, sich persönlich zu entfalten und wird in keinen Bereich hinein gezwängt. Wir fördern individuelle Stärken und Interessen.

Wantedly: Freitag nach Feierabend - wird zusammen auf das Wochenende angestoßen oder schnellstmöglich der Heimweg angetreten?

Jörg: Das darf natürlich jeder gern machen, wie er es möchte - ich stoße gerne mit meinen Kollegen und einem Bier auf das Wochenende an (lacht). Im Sommer wird auch oft gegrillt und zusammen gesessen. Uns ist es wichtig, dass wir auch auf der persönlichen Ebene einen guten Draht zueinander haben. Außerdem möchte ich auch unseren zugezogenen Teammitgliedern dabei helfen, sich in der neuen Stadt ein Netzwerk aufzubauen. Zwingen kann und möchte ich da aber natürlich niemanden - es bleibt jedem selbst überlassen, inwiefern er das Angebot annimmt.

Wantedly: Was ist dein bisheriges Highlight bei DiConneX?

Jörg: Tatsächlich gab es einige Highlights: ein Beispiel ist die Digitalisierung der BMW Welt. Es war ein weltweit einzigartiges Projekt, welches es in diesem Umfang noch nicht gegeben hat. Auch die Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn war für uns ein großer Erfolg. Momentan ist der Einstieg unseres Investors für uns ein Meilenstein, der auch in Zukunft viel Veränderung mit sich bringen wird. Wir haben nun die Möglichkeit, uns strategisch weiterzuentwickeln, um auch langfristig Fuß fassen zu können in der Immobilienwirtschaft.

Wantedly: Vielen Dank für dieses Interview. Wir wünschen euch viel Erfolg für die Zukunft!

Habt auch ihr Lust die neuesten Technologien der Baubranche kennenzulernen und die Digitalisierung mitzugestalten?

Dann klickt euch in das Profil und schaut vorbei!


Werkstudent (m/w/d) - Vermessung & Laserscanning
Du weißt das MLS für uns keine Fussballliga ist? Dann bring deine Expertise in der Vermessung ein.
Wir sind eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Building Information Management, sowie der Digitalisierung von Gebäuden und industriellen Anlagen. Von unserem Standort in Hamburg betreuen wir Kunden in ganz Deutschland und weiteren Teilen Europas. Wir digitalisieren Gebäude mit neusten Scan- und Kartierungsmethoden und stellen unseren Kunden so wertvolle digitale Zwillinge zur Verfügung, mit denen unsere Kunden ihre Gebäude optimal Bewirtschaften und Betreiben können. Dieser Digitale Zwilling sorgt dafür, dass alle nötigen Informationen mittels praktischer Webanwendung überall und jederzeit zugänglich sind. Wir entwickeln somit innovative Lösungen und bieten unseren Kunden eine ganzheitliche Lösung zur Implementierung und Umsetzung von digitalen Arbeitsweisen. Mit unseren Beratungsleistungen für FM Dienstleister, Bauherren und am Bau Beteiligte beginnt die Digitalisierung bereits von der ersten Idee eines Bauprojektes.
DiConneX GmbH


BIM Manager (m/w/d)
Ich BIM, also bin ich! - Wir suchen BIM Manager für unser Team in Hamburg
Wir sind eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Building Information Management, sowie der Digitalisierung von Gebäuden und industriellen Anlagen. Von unserem Standort in Hamburg betreuen wir Kunden in ganz Deutschland und weiteren Teilen Europas. Wir digitalisieren Gebäude mit neusten Scan- und Kartierungsmethoden und stellen unseren Kunden so wertvolle digitale Zwillinge zur Verfügung, mit denen unsere Kunden ihre Gebäude optimal Bewirtschaften und Betreiben können. Dieser Digitale Zwilling sorgt dafür, dass alle nötigen Informationen mittels praktischer Webanwendung überall und jederzeit zugänglich sind. Wir entwickeln somit innovative Lösungen und bieten unseren Kunden eine ganzheitliche Lösung zur Implementierung und Umsetzung von digitalen Arbeitsweisen. Mit unseren Beratungsleistungen für FM Dienstleister, Bauherren und am Bau Beteiligte beginnt die Digitalisierung bereits von der ersten Idee eines Bauprojektes.
DiConneX GmbH


Praktikant (m/w/d) im Marketing
Wir suchen deine Marketing Expertise! Bring dich ein in den wachsenden Markt der Digitalen Zwillinge
Wir sind eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Building Information Management, sowie der Digitalisierung von Gebäuden und industriellen Anlagen. Von unserem Standort in Hamburg betreuen wir Kunden in ganz Deutschland und weiteren Teilen Europas. Wir digitalisieren Gebäude mit neusten Scan- und Kartierungsmethoden und stellen unseren Kunden so wertvolle digitale Zwillinge zur Verfügung, mit denen unsere Kunden ihre Gebäude optimal Bewirtschaften und Betreiben können. Dieser Digitale Zwilling sorgt dafür, dass alle nötigen Informationen mittels praktischer Webanwendung überall und jederzeit zugänglich sind. Wir entwickeln somit innovative Lösungen und bieten unseren Kunden eine ganzheitliche Lösung zur Implementierung und Umsetzung von digitalen Arbeitsweisen. Mit unseren Beratungsleistungen für FM Dienstleister, Bauherren und am Bau Beteiligte beginnt die Digitalisierung bereits von der ersten Idee eines Bauprojektes.
DiConneX GmbH
DiConneX GmbH's job postings
1 Likes
1 Likes

Weekly ranking

Show other rankings